Neues aus Heidkamp

18.10.2015, 16:45

Leuchtende Versteigerung

Mit einem abwechslungsreichen und musikalischen Programm möchte die IG Heidkamp ihre Kunden, Freunde und Gäste am 4. Dezember 2015 auf die Vorweihnachtszeit einstimmen.

Das vorweihnachtliche Miteinander findet an der Bensberger Straße in Heidkamp statt. Auftakt ist um 16 Uhr mit einer Versteigerung der Kinderbilder, die auf dem 6. Internationalen Flohmarkt- und Sommerfest im „Mal-Atelier“ von Dunja Brala, Leiterin der AWO Kindertages­stätte „Kunterbunt“ erstellt wurden. Die Maltechnik mit Glasmurmeln stieß bei den Heidkamper Geschäftsleuten auf große Zustimmung: Alle Bilder sind derzeit in den Schaufenstern ausgestellt. Die Aktion fand am 23. August 2015 in Heidkamp statt und wurde von der IG Heidkamp gesponsert. „Die Bilder finden so großen Zuspruch, dass es uns schwer fällt, sie von den Wänden oder aus den Schaufenstern zu nehmen“, so Margitta Kley, Sprecherin der IG Heidkamp. Nun werden die Bilder der kleinen Künstler in den Räumen der VR Bank, Filiale Heidkamp, versteigert und der Erlös wird einem guten Zweck zugeführt. Auktionator ist Heiko Heidekorn, hd+p architekten.

Ab 16:45 Uhr begrüßt der Nikolaus die kleinen Heidkamper und bringt den Kindern Weckmänner der Bäckerei Klappenbach mit. Wer von den Kindern möchte, kann ihm gerne ein Gedicht oder ein Lied vortragen.

Ab ca. 17 Uhr sorgt dann das Heidkamper Duo „Die Flöckchen“ mit einem Auszug ihres Weihnachtsrepertoires für Unterhaltung.

Zurück

Einen Kommentar schreiben